Springe direkt zu Inhalt

R - Das Motiv der Jagd in der Kunstgeschichte

(KV 007-SS21)

Dozent/in

Dr. Robert Habel, Thomas R. Hoffmann, Jan Maruhn, Dr. Matthias Vollmer

Semester

SS21

Veranstaltungsumfang

4 Termine (8 Ustd.)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Ort

Webex@WBZ

Zeit

10.5. + 14.6. + 12.7. + 2.8.2021, Mo 10.00 - 11.30

Das Jagen war über Jahrhunderte hinweg nur dem Adel vorbehalten. So verwundert es kaum, dass dieses Motiv sich facettenreich im Kontext der gehobenen Gesellschaft etablierte. Für Jagden brauchte man Jagdschlösser; für deren Dekorierung Bilder der Jagd. Und häufig mussten dafür auch mythologische Gestalten herhalten, die im Jagen sehr geübt waren. Ein Reigen an Verbindungen, die diese Vortragsreihe in vier Beiträgen verbildlichen und veranschaulichen wird.

Anmeldeformular