Springe direkt zu Inhalt

Geistig flexibel bleiben

(BGF023-JP20)

Dozent/in

Alexander Lubitz, Prof. Dr. Michael Niedeggen

Semester

JP20

Veranstaltungsumfang

1 Termin (5 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

Für Beschäftigte der Freien Universität Berlin gebührenfrei, für externe Teilnehmende 60,- €

Ort

Weiterbildungszentrum

Zeit

Do, 29.10.2020, 9:00 - 13:00 Uhr

Mit steigendem Alter nehmen Konzentrations- und Gedächtnisprobleme zu und erschweren den Alltag. So wird es schwieriger, Diskussionen zu folgen, Gesichter und Namen zu erinnern oder schnell zwischen Aufgaben umzuschalten.

Kann man diesen Prozessen mit neuen Gedächtnistechniken oder Aufmerksamkeitsstrategien entgegenwirken? Und welches Training ist für mich ratsam?

Inhalte

In diesem Informationskurs erhalten Sie einen Einblick, welche Veränderungen im Alter bezüglich Denken, Gedächtnis und Aufmerksamkeitsfähigkeiten zu erwarten sind und wie sich diese im Alltag äußern. Besondere Beachtung wird die Abgrenzung von normalen Alterungsprozessen und Demenz erhalten.

Im Praxisteil sollen Sie Ihre eigene geistige Leistungsfähigkeit einschätzen. Sie erhalten eine Rückmeldung darüber, in welchen geistigen Bereichen Sie selbst Ihre Stärken und Schwächen sehen.

Ihnen wird vorgestellt, wie sich diese Bereiche trainieren lassen und welches Training nachweislich etwas bringt.

Die Kursteilnehmer/innen erhalten weiterhin das Angebot, ihre geistige Leistungsfähigkeit ausführlich und kostenfrei in unserer Neuropsychologischen Sprechstunde überprüfen zu lassen. Dazu werden gesonderte Termine vereinbart.

Ziel

Am Ende des Seminars ...

  • haben Sie eine Rückmeldung darüber erhalten, in welchen geistigen Bereichen Sie selbst Ihre Stärken und Schwächen sehen
  • wissen Sie, wie Sie diese Bereiche gezielter trainieren können

Methoden

Vortrag, praktische Übungen

Anmeldeformular