Springe direkt zu Inhalt

Forschungsdatenmanagement – Grundlagen kennenlernen und weitergeben. Ein Train-the-Trainer-Workshop.

(B 022-JP20)

Dozent/in

Petra Buchholz, Dr. Dominika Dolzycka

Semester

JP20

Veranstaltungsumfang

2 Termine (17 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

99,- € / 49,50 € für Beschäftigte der Freien Universität Berlin

Ort

Weiterbildungszentrum

Zeit

Der Termin wird auf dem Herbst 2020 verschoben.

Zielgruppe

Bibliotheksbeschäftigte sowie Wissenschaftler/innen und Mitarbeiter/innen wissenschaftlicher Einrichtungen, die Kenntnisse zum Forschungsdatenmanagement erwerben wollen und diese im Kolleg/innenkreis weitergeben möchten

Obwohl Aussagen zum Forschungsdatenmanagement und ein professioneller Umgang mit Forschungsdaten u.a. von den Forschungsförderern schon vielfach erwartet werden, sind die Kenntnisse dazu oftmals noch gering. Sie möchten deshalb in Ihrem Arbeitsbereich oder an Ihrer Einrichtung Grundlagen zum Forschungsdatenmanagement vermitteln und davon ausgehend eigene Standards für Ihre Projekte auf- oder ausbauen?

Ziele

Neben didaktischen Ansätzen, direkt anwendbaren Methoden und Inhalten zum Seminaraufbau lernen Sie grundlegende Aspekte des Forschungsdatenmanagements, wie z. B. Datenmanagementpläne und Publikation von Forschungsdaten, kennen. Die Kombination von Inhalt und Methoden versetzt Sie in die Lage, selbst Grundlagenkenntnisse zum Forschungsdatenmanagement mit geringem Aufwand an andere Personen zu vermitteln. Die erforderlichen Unterrichtskonzepte und -materialien lernen Sie im Seminar kennen. Diese stehen Ihnen anschließend als Open Educational Resource zur Verfügung!

Inhalte

  • Aspekte des Forschungsdatenmanagements
  • Anforderungen der Förderer
  • Datenmanagementpläne
  • Publikation und Nachnutzung von Daten
  • Workshop-Didaktik und Workshop-Planung
  • Methoden
  • Input durch die Trainerinnen, interaktive und praktische Übungen, Austausch

Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse, da Grundlagenkenntnisse sowohl zum Forschungsdatenmanagement als auch zur Didaktik vermittelt werden

Hinweis

Das Programm wurde im Rahmen des BMBF geförderten Projektes FDMentor erarbeitet.

Anmeldeformular