Springe direkt zu Inhalt

Projektmanagement von klassisch bis agil

(B 007-JP20)

Dozent/in

Malgorzata Asch, Eva Haas-Betzwieser

Semester

JP20

Veranstaltungsumfang

1 Termin (7 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

100,- € / 75,- € für Beschäftigte der Freien Universität Berlin

Ort

Weiterbildungszentrum

Zeit

Mi, 11.11.2020, 10.00 - 16.00 Uhr

Zielgruppe

Bibliotheksbeschäftigte mit Erfahrung als Projektleitung, Mitglieder oder Beteiligte in Projekten aus Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken

Projektarbeit für größere und auch kleine Projekte wird in Bibliotheken immer häufiger als Instrument eingesetzt, um Vorhaben mit konkreter Zielstellung und begrenzter Laufzeit voranzubringen. Die Vorgehensweisen, Techniken und Abläufe folgen dabei unterschiedlichen Projektmanagement-Methoden. Das Seminar bietet eine Einführung in Methoden des klassischen und des agilen Projektmanagements, ergänzt durch Erfahrungsberichte aus der Anwendung in der Bibliothekspraxis. Durch eingebaute Übungen sammeln die Teilnehmer/innen erste eigene Erfahrung mit den vorgestellten Methoden wie z. B. Scrum.

FRAGEN

  • Was ist nun unter klassischem Projektmanagement zu verstehen und was unter agilem?
  • Welche Methode eignet sich für welche Projektart?
  • Was habe ich davon, wenn ich eine der Methoden für meine Projektarbeit auswähle?
  • Kann ich beide Methoden kombinieren?
  • Welche praktische Erfahrungen gibt es mit Bibliotheksprojekten?

ZIELE

Ziel ist es, bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Verständnis über derzeit gängige Methoden des Projektmanagements zu erzeugen. Dies wird wie folgt erreicht:

  • Die Teilnehmenden erfahren, wann es sich um klassisches und wann es sich um agiles Projektmanagement handelt.
  • Sie wissen nach der Schulung, welche Projekte besser klassisch und welche besser agil gemanagt werden.
  • Sie erhalten eine Vorstellung davon, wie klassisches und agiles Projektmanagement innerhalb eines Projektes kombiniert werden kann.
  • Sie erkennen im Verlauf der Schulung den Nutzen agiler Methoden im Projektmanagement.

INHALTE

  • Einführung in Projektmanagement und Definitionen
  • Merkmale des klassischen Projektmanagements
  • Das agile Manifest als Grundlage des agilen Projektmanagements
  • Agile Methoden und Techniken (Scrum, Sprint, Daily-Meeting u.a.)
  • Aufzeigen von Fällen, in welchen sich klassische und agile Methoden kombinieren lassen
  • Kriterien, Erfolgsfaktoren und Stolpersteine bei der Umsetzung

METHODEN

Präsentation und Diskussion, Austausch, praktische Übungen

Anmeldeformular