Springe direkt zu Inhalt

Lesen mit den Digitalen Angeboten - für Erwachsene

(VDW006-JP21)

Dozent/in

Katrin Böttger, Matthias Trautsch

Semester

JP21

Veranstaltungsumfang

1 Termin (8 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Ort

VÖBB-Servicezentrum, Schulungsraum H6 EG

Zeit

Mo, 23.08.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe

VÖBB-Beschäftigte aus den Bereichen Publikumsdienst/E-Reader

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Mit dem Online-Bestand digital lesen – Den mit Abstand größten Medienbestand unter den Digitalen Angeboten umfasst der Bereich „Lesen“ mit insgesamt 190.000 elektronischen Büchern und über 7.000 Zeitungs- und Zeitschriftentiteln. Wie vom physischen Bestand gewohnt finden erwachsene Leserinnen und Leser auch hier das gesamte Spektrum der Literatur – von Belletristik über das Sachbuch bis hin zu Ratgeberliteratur. Aber: Das Lesen digitaler Bücher setzt den sicheren Umgang mit digitalen Endgeräten voraus. Eine Hürde, die auch in Pandemiezeiten noch nicht alle mit Leichtigkeit überspringen – vor allem nicht der sprichwörtliche Bücherwurm.

ZIEL

Der VÖBB fördert digitales Lesen – Die Teilnehmenden haben nach diesem Seminar einen Überblick über das Medienangebot für Erwachsene im Bereich Lesen. Sie können aktiv Auskunft zur Nutzung des Angebots mit verschiedenen digitalen Geräten geben und kennen die zuständigen Anlaufstellen für Support und Medienwünsche. Die Fortbildungsreihe „Digitale Angebote“ bietet die Voraussetzungen dafür, den Online-Bestand des VÖBB zielgruppengerecht zu vermitteln und so den Erwerb digitaler Kompetenzen zu fördern.

INHALTE

  • E-Book-Bestände
  • E-Zeitungen und -Zeitschriften
  • Nutzung der Formate am Desktop-Rechner, im E-Reader und auf dem Tablet/iPad

WICHTIGER HINWEIS

Bringen Sie Ihren VÖBB-Bibliotheksausweis sowie Ihre Adobe-ID mit, wenn vorhanden.

Anmeldeformular