Springe direkt zu Inhalt

Jetzt hab ich mal den Hut auf … Arbeitsgruppen und Teamsitzungen mit Freude moderieren

(HVM011-JP21)

Dozent/in

Maria Klupp

Semester

JP21

Veranstaltungsumfang

1 Termin (8 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

120,- € (Externe); kostenfrei (Beschäftigte der Freien Universität Berlin)

Ort

Weiterbildungszentrum

Zeit

Fr, 27.08.2021 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe

Beschäftigte, die Arbeitsgruppen oder Teamsitzungen leiten

Eine gute Moderation ist nicht nur der wichtigste Einflussfaktor für die Effektivität und Produktivität von Teamsitzungen und Besprechung. Eine gute Moderation schont auch die wichtigsten Ressourcen Ihres Arbeitsbereiches: Ihre eigene Zeit und Energie, und die Arbeitszeit, Energie und vor allem auch die Nerven Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Dennoch gibt es – gerade im universitären Bereich - immer noch eine gewisse Scheu, Besprechungen konsequent mit Moderation durchzuführen. Die Begründungen hierfür sind vielfältig, etwa „Das brauchen wir doch nicht…“, „Wir verstehen uns doch und können alle miteinander reden …“, „Wir sind doch alle Erwachsene Menschen …“ etc.

Inhalte

  • Rollenklärung: Die Aufgaben ein*e Moderator*in
  • Das Setting einer effektiven Besprechung
  • Gute Besprechungen erfordern eine gute Vorbereitung
  • Die besonderen Herausforderungen einer „internen Moderation“
  • Trennung von Sach- und Beziehungsebene in der Moderation
  • „Übersetzungsarbeit“ bei Missverständnissen und Konflikten
  • Moderieren praktisch üben

Ziel

In dieser Fortbildung lernen Sie praxisnah, was die Rolle eines Moderators/einer Moderatorin ausmacht, und finden heraus, wie Sie diese für sich gut einnehmen und in Ihrem eigenen Stil ausfüllen können.

Methoden und Arbeitsformen

Wissensinput, Kleingruppenarbeit, praktische Übungen, Kollegiale Beratung, angeleiteter Transfer in den Arbeitsalltag

Anmeldeformular