Springe direkt zu Inhalt

Jour fixe – mal anders Ideen und Austausch zur digitalen Leseförderung in Pandemie-Zeiten

(LF 704-JP21)

Dozent/in

Evelyn Derenthal

Semester

JP21

Veranstaltungsumfang

1 Termin (2 UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

20,- €

Anmeldemodalität

Anmeldung für diesen Termin

Ort

Online-Seminar

Zeit

Do, 29.04.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Zielgruppe

Lesepaten*innen, Bibliotheksbeschäftigte, Erzieher*innen, Lehrer*innen

Ziel des digitalen Diskussionsforums ist es, voneinander, auch in Zeiten von Corana, zu lernen, neue Ideen aufzugreifen, erfolgreiche Methoden, die auch online funktionieren vorzustellen und Fragen zu stellen, die Sie schon immer stellen wollten.

Damit möchten wir Sie mit Ideen unterstützen, was online, übers Handy, über Chat oder vor dem Computer möglich ist, um trotz Distanz eine Beziehung zu den Kindern aufzubauen bzw. zu festigen oder ggf. weiterzuführen.

Gleichzeitig will Ihnen das Serviceangebot praktische Tipps, Beratung und Unterstützung anbieten.

Dabei könnten z.B. folgende Themen angesprochen werden:

  • Beziehung und Kontakt – wie funktioniert das online?
  • Wie komme ich in Kontakt mit den Kindern?
  • Welche Plattformen kann ich nutzen?
  • Welche Angebote gibt es?
  • Gestaltung einer Stunde.
  • Wie verhalte ich mich, wenn nach kurzer Zeit schon die Konzentration meines*r Schülers*in nachlässt?
  • Leselust wecken – auch online! (Welche Bücher, Medien, Spiele sind geeignet?)

HINWEIS

Alles, was Sie brauchen, ist ein internetfähiger Computer/Laptop oder ein Tablet, ein Headset (Mikro und Kopfhörer) und eine Videokamera sowie eine stabile Internetverbindung. Sie bekommen dann einen Link von uns zugeschickt, über den Sie direkt Zugang haben zum Online-Seminar, das über Cisco Webex Meetings laufen wird! Um alle Funktionen des Tools optimal nutzen zu können, empfehlen wir allen Teilnehmer*innen vorab die Installation der kostenlosen App.

Anmeldeformular