Carina Merseburger

Carina Merseburger, geb. 1979 in Lutherstadt Wittenberg, studierte Kunstgeschichte und Anglistik/ Amerikanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und an der Newcastle University, Großbritannien. Im Rahmen des DAPHNE-Projektes ist Carina Merseburger seit 2008 in der Gemäldegalerie Alte Meister und weiteren Sammlungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden tätig (Dokumentation, Provenienzrecherche und Lektorat). Seit 2013 erforscht sie vornehmlich die Provenienz von Gemälden, die seit 1933 in den Bestand der Gemäldegalerie Alte Meister gelangt sind.

Carina Merseburger

Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Gemäldegalerie Alte Meister