Springe direkt zu Inhalt

Forschen: Qualitative sozialwissenschaftliche Methoden

WM 001-JP20: Qualitative Inhaltsanalyse Methodenkoffer und Reiseplanung
Dozent/inThorsten Pehl
ZielgruppeDer Workshop richtet sich an Promovierende, Projektmitarbeiter/innen und Studierende aus den sozialwissenschaftlichen Disziplinen sowie an alle, die sich für die Auswertung und Darstellung qualitativer Daten interessieren.
Teilnahmegebühr160,- € (Externe) 120,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 80,- € (Studierende)
Anmeldung→ Online anmelden
Zeit Di, 01.12.2020, 9.00 - 15.30 Uhr
WM 002-JP20: MAXQDA Methodenbootcamp MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
Dozent/inDr. Thorsten Dresing
ZielgruppeDieser Workshop richtet sich an Promovierende, Projektmitarbeiter/innen und Studierende aus den sozialwissenschaftlichen Disziplinen sowie an alle, die sich für die Auswertung qualitativer Daten interessieren.
Teilnahmegebühr260,- € (Externe) 195,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 130,- € (Studierende)
Anmeldung→ Online anmelden
Zeit Mo/Di, 19./20.10.2020, 9.00 - 15.30 Uhr
WM 003-JP20: Erhebung qualitativer Daten (I) Qualitative Forschungsdesigns mit Hilfe kreativer Techniken entwickeln
Dozent/inDr. Sarah Weber
ZielgruppeWissenschaftler/innen
Teilnahmegebühr160,- € (Externe) 120,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 80,- € (Studierende)
Anmeldung→ Online anmelden
Zeit Do, 24.09.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
WM 004-JP20: Erhebung qualitativer Daten (II): Die Kunst des guten Interviews
Dozent/inDr. Sarah Weber
ZielgruppeWissenschaftler/innen
Teilnahmegebühr160,- € (Externe) 120,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 80,- € (Studierende)
Anmeldung→ Online anmelden
Zeit Fr, 25.09.2020, 9.00 - 16.00 Uhr
WM 015-JP20: Auswertung qualitativer Daten: Interviews nachbereiten und die passende Auswertungsmethode finden
Dozent/inDr. Sarah Weber
ZielgruppeWissenschaftler/innen
Teilnahmegebühr160,- € (Externe) 120,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 80,- € (Studierende)
Anmeldung→ Online anmelden
Zeit Mo., 28.09.2020, 09:00-16:00 Uhr