Springe direkt zu Inhalt

Erhebung qualitativer Daten (II): Die Kunst des guten Interviews

(WM 009-JP21)

Dozent/in

Dr. Sarah Weber

Semester

JP21

Veranstaltungsumfang

1 Termin (8UE)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr

160,- € (Externe) 120,- € (Beschäftigte der Freien Universität Berlin) 80,- € (Studierende)

Ort

Weiterbildungszentrum

Zeit

Fr., 30.09.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe

Wissenschaftler*innen

Der Workshop richtet sich an Personen verschiedener Fachrichtungen und Institutionen, die sich mit Hilfe kurzer theoretischer Inputs und praktischer Übungen auf die Führung qualitativer Interviews vorbereiten möchten. Dabei gibt es viele verschiedene Aspekte zu beachten, z.B.: Wie vermeide ich soziale Erwünschtheit in den Antworten? Wann darf man vom Interviewleitfaden abweichen? Wie stelle ich eine angenehme Gesprächsatmosphäre her?

ZIELE

Die Teilnehmer*innen lernen anhand verschiedener Arbeitsschritte, einen Interviewleitfaden zu erstellen und erproben und reflektieren dabei adäquate Fragetechniken. In kurzen Übungseinheiten reflektieren die Teilnehmenden den "Verstehensprozess" in Interviews und können auch in schwierigen Interviewsituationen angemessen reagieren.

Der Kurstag baut auf der Veranstaltung "Qualitative Forschungsdesigns mit Hilfe kreativer Techniken entwickeln" auf, kann jedoch auch als einzelne Veranstaltung gebucht werden.

INHALTE

- Wie entwickle ich einen adäquaten Leitfaden, worauf muss ich bei meinen Fragen achten?
- Was sind passende Fragetechniken, wie formuliere ich Nachfragen möglichst offen?
- Wie führe ich ein Interview durch, was gilt es bei der Gesprächsführung besonders zu beachten?
- Wie reagiere ich in schwierigen Interviewsituationen?

METHODEN

- theoretische Inputs
- praktische Übungen
- Teamarbeit zur Ursachenklärung und Möglichkeiten der "Intervention" in schwierigen Interviewsituationen

Anmeldeformular