Springe direkt zu Inhalt

Meldung eines COVID-19 Verdachtsfall

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Bitte geben Sie Ihren Namen an. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum (XX.YY.ZZZZ) an. Die Angabe ist vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer (bspw. 01721234567) an. Es sind nur Ziffern zulässig. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihren Wohnbezirk oder Gemeinde des Wohnortes oder des Ortes des ständigen Aufenthaltes an. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihre vollständige Anschrift an. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

Bitte geben Sie Ihre Matrikelnummer an. Es sind nur Ziffern zulässig. Die Angaben sind  vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.


Bitte schätzen Sie Ihre Situation wahrheitsgemäß ein.

Bitte teilen Sie uns hier mit, welche möglichen Kontakte Sie an unserem Fachbereich hatten und welche Präsenzveranstaltungen Sie besucht haben. Die Angaben sind nach Absatz 2 Satz 1 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

*
Ein Captcha verhindert das Absenden des Formulars durch Spambots. Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen ein.